Sonderausstellung: „Spinnst du?“ – Vielfalt der Spinnräder

Spinnräder stehen im Mittelpunkt

In den Monaten September und Oktober stellt das Handwebmuseum seinen
Besuchern als Sonderthema „die Vielfalt der Spinnräder“ vor – aus
verschiedenen Regionen (Eifel, Hunsrück, Niederrhein, Süddeutschland,
Alpen, Frankreich, Schweden, Norwegen) und in unterschiedlichen
Bauweisen (Bock, Ziege, einfädig oder doppelfädig, Rahmenräder,
Picardierad, Doppelflügelrad). Entdecken Sie außerdem die
unterschiedlichen Webgeräte aus der Sammlung und lassen Sie sich die
Arbeit mit den Geräten erklären und vorführen. Erleben Sie, dass die
alten Handwerke noch nicht ganz vergessen sind.

Webgerät aus Burkina Faso